Bad Wurzach

UnteresRied AprilBad Wurzach - Naturbegeisterte sind herzlich eingeladen, bei einer fachkundlichen Führung am 4. Juni die Entstehungsgeschichte des  Riedes und die schönen Moorlebensräume mit ihrer seltenen Pflanzen- und Tierwelt kennenzulernen.

Interessierte treffen sich am 4. Juni um 14:00 Uhr am Naturschutzzentrum / MOOR EXTREM. Die Führung dauert ca. 2,5 Stunden. Kosten: Erwachsene 4,00/3,50 Euro, Kinder 2 Euro, Familien 8,00 Euro. Weitere Informationen unter: www.wurzacher-ried.de

 

ZwergenspassHaidgau - Mehr als ein Drittel der im Straßenverkehr verunfallten Kinder verunglückt im Auto, womit die Mitfahrt im Auto für Kinder unter 6 Jahren die gefährlichste und unfallträchtigste Art der Verkehrsteilnahme ist. Vielfach sind Nachlässigkeit bzw. Unkenntnis bei der Sicherungspflicht von Kindern der Grund dafür oder auch fehlerhafte Bedienung von Kinder-Rückhaltesystemen (KRS).

MK haidgau 2015Haidgau - Am 04. Juni um 15:00 Uhr werden die Jungmusikanten und Früherziehungskinder der Musikkapelle Haidgau in Einzel- und Gruppenvorträgen zeigen, was sie im letzten Jahr erlernt und geübt haben. Auch die JuMis unter der Leitung von Nicole Wirth und Lisa Feser werden zeigen, was sie in den letzten Wochen einstudiert und geprobt haben.

verbraucherzentrale ba wuStuttgart – Überflutete Keller, zerstörte Dächer und ka-putte Autos: In Baden-Württemberg haben am Wochenende heftige Unwetter gewütet. Die Verbraucherzentrale informiert, welche Versi-cherung für welchen Schaden aufkommt und was Verbraucher bei der Schadensmeldung beachten sollten. Eine Info-Hotline rund um Versi-cherungsfragen ist ab Dienstag, 31. Mai, eingerichtet.

BegruessungSchuelergruppePolen2016 004Bad Wurzach - Nach sehr langer Anfahrt aus der Partnerstadt Popiélow kam die Schülergruppe erst spät am Sonntagabend in Wurzach bei heftigen Regengüssen an und wurden von Rektorin Brigitte Blaschko und den Gastfamilien empfangen.

Sponsorenlauf2012 21Bad Wurzach - Am kommenden Freitag, den 3. Juni 2016 stehen ca. 500 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 und 8 aller weiterführender Schulen in Bad Wurzach am Start zum 5. Sponsorenlauf beim Kurhaus am Kurpark. Unter dem Motto „Schulen laufen für Schulen“ wollen die Teilnehmer/-innen einen möglichst großen Geldbetrag erlaufen.

DSC 0008nBad Wurzach - Die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen der Werkrealschule Bad Wurzach blicken auf eine arbeitsreiche und spannende Woche zurück: Im Rahmen der Projektprüfung beschäftigten sich die Schüler in kleinen Gruppen mit selbstgewählten praktisch orientierten Themen und präsentierten ihre Ergebnisse nach vier Tagen intensiver Teamarbeit vor den Prüfern.

Seibranz - Mit einem gebrochenen Sprunggelenk musste ein 31-Jähriger am späten Sonntagabend gegen 21.45 Uhr nach einer Auseinandersetzung mit Security-Mitarbeitern in einem Festzelt in Seibranz ins Krankenhaus gebracht werden. Nach den bisherigen Ermittlungen hatte sich der alkoholisierte Mann unerlaubt im Bereich der Essenszubereitung aufgehalten und dort Mitarbeiter des Veranstalters angepöbelt. Der 31-Jährige erhielt daraufhin ein Hausverbot und wurde des Festzeltes verwiesen.

wolfgang weiss 300 Seibranz (Kommentar) - Mit Glanz und Gloria stemmt einmal mehr ein Dorf, Seibranz hat knapp über 1200 Einwohner, ein Kreismusikfest. Über fünf Festtage hinweg werden tausende von Besuchern und hunderte von Musikern bewirtet, konzertante Vorträge bewertet, und dann wird aber auch richtig gefeiert. Das ganze Dorf Seibranz hat sich über die Region hinaus bestens präsentiert.

ArnachArnach -  Zu der am Montag, 06. Juni 2016, um 19:00 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Arnach stattfindenden öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates Arnach.

Bad Wurzach - Erstkommunionkinder der Seelsorgeeinheit Bad Wurzach, die gerne bei der Pagengruppe am Hl. Blutfest am Freitag den 8. Juli 2016 mitmachen wollen, können sich telefonisch unter 3131 oder 4486 melden.  Der Dienst dauert von 6 Uhr 15 bis ca 12 Uhr. Weitere Informationen sind ebenfalls unter den genannten Telefonnummern zu erfahren.  Ein Vortreffen findet am Sonntag 26. Juni nach dem 10 Uhr 30  Gottesdienst vor dem Pius-Scheel-Haus statt.

IMG 8298 JubelSeibranz - So jubelt die Musikkapelle Haidgau bei der Bekanntgabe der Wertungsspielergebnisse beim Kreismusikfest in Seibranz. Mit "hervorragendem Erfolg teilgenommen" war bei allen Spielstärken das dominierende Ergebnis. Die Stadtkapelle Bad Wurzach hatte in der höchsten Leistungstufe 5 ebenfalls mit "hervorragendem Erfolg teilgenommen".

Bad Wurzach - Kommenden Donnerstag, am  2. Juni  2016, präsentiert der Natur- und Tierfotograf Armin Hofmann in einer Dia- und Beamershow seine wunderbaren Bilder, die bei seiner Entdeckungstour in den Alpen entstanden sind.

Bad Wurzach - Am kommenden Mittwoch, 1. Juni 2016, lädt das Naturschutzzentrum zum Kinder-Naturschutz-Treff ein. Kinder ab 6 Jahren können spielerisch die dunklen Weiten der Tiefsee erkunden.

29Umzug titelSeibranz - Höhepunkt eines jeden Kreismusikfest ist neben den Wertungsspielen ein Festumzug der Musikkapellen. Mit weit über 60 Musikkapellen und über 20 Fußgruppen und Festwägen gestalteten die Seibranzer einen wurnderbaren Festzumug.  Schirmherr Fürst Erich vor dem Gesamtchor: "Sie sind eine Pracht in Gottes Schöpfung!" Prachtvoll war der Massenchor wie der Festumzug. Bild v.l.n.r. Fürstin Mathilde und Fürst Erich von Waldburg-Zeil und Trauchburg, Pfarrer Stefan Maier und Bürgermeister Roland Bürkle (Bildalbum von den Musikkapellen)  

Seibranz - Der Herrgott muss ein Seibranzer sein, wird sich mancher nach dem Festumzug beim 44. Kreisverbandsmusikfest beim 170jährigen Jubiläum in Seibranz gedacht haben, als Petrus kurz nach dem Ende des Festumzuges seine Himmelsschleusen öffnete. Wer sich auf dem Weg ins Festzelt zum Fahneneinzug nicht beeilte, wurde richtig nass. (Bildalbum von Gesamtchor, Gruppen und Festwägen)

29schwindligeSeibranz - Wer geglaubt hat, dass zum bisherigen Verlauf des Kreismusikfestes keine Steigerung mehr möglich wäre, wurde am Samstagabend eines besseren belehrt. Ein Festzelt das aus allen Nähten zu platzen drohte u. eine Stimmung die seinesgleichen sucht.

IMG 7988 578

Bad Wurzach - Traditionell feiern die Mitglieder der Ditib Bad Wurzach an einem Wochenende ihre Kermes. Mit viel Einsatz und Freude werden die Gäste unterhalten und verköstigt. Das Frühlingsfest gibt den Besuchern einen Einblick in die türkische Kultur. Heute Samstag, wie morgen am Sonntag, sind alle Gäste herzlichst willkommen.  (Die schönsten Männer der Wurzacher Ditib-Gemeinde haben sich am Adana -Stand rasch zu einem Foto zusammengestellt.)

28Losamol KMF PanoramaSeibranz - Am Tag drei des Kreismusikfestes in Seibranz gibt es nur ein „Resümee“ der Wahnsinn geht weiter, „the show must go on“. Einmal mehr ein rappelvolles Bierzelt, Dirndl u. Lederhose die wohl derzeit gängigste Bierzeltmode. Das Publikum altersmäßig bunt gemischt.

Blumenteppich 2016 Fronleichnam 2Haidgau - Auch in diesem Jahr durften wir Ministranten wieder den Blumenteppich für die Fronleichnamsprozession vor der Turnhalle gestalten.