Bad Waldsee

ses azubisBiberach – 40 Absolventinnen und Absolventen haben im Jahr 2016 erfolgreich ihre Ausbildung bei der St. Elisabeth-Stiftung beendet. „Ich freue mich, dass Sie am Ball geblieben sind“, sagte Nicole Rapp, Leiterin Personalwesen der Stiftung, bei der Feier des Ausbildungsabschlusses am 27. Juli in der Sinn-Welt im Jordanbad. „Sie haben mit Ihrer Arbeit dazu beigetragen, das Ziel zu erreichen, das wir uns in der St. Elisabeth-Stiftung gesetzt haben: Da zu sein, wenn Menschen uns brauchen.“ Bild: Die Azubis haben ihren Abschluss in der Sinn-Welt zusammen mit den Ausbildungsmentorinnen und -mentoren sowie den Leitungen der Geschäftsbereiche und Personalleiterin Nicole Rapp (links) gefeiert. Foto: St. Elisabeth-Stiftung/Emmenlauer

AAPolizei200Bad Waldsee - +++ Lkw kommt ins Schleudern +++ Fahrzeug überschlägt sich +++


Lkw kommt ins Schleudern

Vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme verursachte am Freitagmorgen, gegen 07.30 Uhr, auf der B30 ein Lkw-Fahrer einen Verkehrsunfall. Der Mann befuhr die Ortsdurchfahrt von Gaisbeuren in Richtung Bad Waldsee, als sein Lkw ins Schlingern geriet. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über eine niedrige Mauer und prallte anschließend gegen einen Ampelmast. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Waldsee waren im Einsatz. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 23.000 Euro.


Fahrzeug überschlägt sich

Schwer verletzt wurde ein 29-jähriger mit einem Citroën bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen, gegen 05.00 Uhr, auf der L 314. Der Pkw-Fahrer war in Richtung Mennisweiler unterwegs und kam aufgrund nicht bekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sich das Fahrzeug zwei Mal überschlug. Der Fahrer, der den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte, wurde im Fahrzeug herumgeschleudert, konnte sich aber selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden ich Höhe von rund 20.000 Euro.


E JuniorenBad Waldsee - Die Saison 15/16 war für die Nachwuchskicker aus Bad Waldsee ein sehr erfolgreiches Jahr, gespickt mit vielen Highlights. Über 40 Kinder des Jahrgangs 2005 und 2006 nahmen am Spiel- und Trainingsbetrieb teil. Über eine tolle Trainingsbeteiligung freute sich auch Trainer Wolfgang Branz. „Die Jungs sind mit viel Freunde und Eifer in jedem Training dabei“, so Branz.

0725 Foto Doechtbuehlschule Bad Waldsee 102405Bad Waldsee - Wissensshow begeisterte 300 Schüler der Döchtbühlschule Bad Waldsee. Einen spannenden und unterhaltsamen Ausflug in die Welt der Energie unternahmen am 12. Juli insgesamt 300 Schüler der Döchtbühlschule Bad Waldsee. Bild: Mitmachen ausdrücklich erwünscht: Beim „Lernerlebnis Energiewende“, zu dem die Thüga die Schüler der Döchtbühlschule Bad Waldsee einlud, wurden die grundlegenden Fragen zum Thema Energie kind- und schülergerecht beleuchtet und beantwortet

IMG 5434Haisterkirch - Neues Spielgerät im Schulhof Haisterkirch und neue T-Shirts für die Schüler der Abt-Hermann-Vogler-Schule.

SbzBad Waldsee - Noch freie Plätze für das SBZ- Zeltlager. Sichern Sie Ihrem Kind noch schnell einen Platz für das Zeltlager welches vom 08. bis zum 13. August in Siggen am Buchweiher unter dem Motto SBZ bei den Indianern und Cowboys stattfindet. Für nur 120 € erhält Ihr viel Spannung, Spaß, Action, Betreuung und Essen. Das Interesse geweckt? Dann bis spätestens Montag um 14:00 Uhr eine E-Mail an florentinfrick@web.de Sie erhalten dann das Anmelde Formular.

SESRichtfest4Bad Waldsee – In der neuen Seniorenwohnanlage am Waldseer Stadtgraben hat das Unternehmen Hall Immobilien mit der St. Elisabeth-Stiftung als Projektpartner, Vertretern der Stadt und den Wohnungskäufern Richtfest gefeiert. Das Gebäude kann wie geplant im Sommer 2017 bezogen werden. Bild: Gruppenbild zum Richtfest: (von links) Robert Scherrieb (Hall Immobilien), Annette Köpfler, Sabine Schupp und Heidi Schreiber (St. Elisabeth-Stiftung), Bürgermeister Roland Weinschenk und Manfred Hall (Hall Immobilien).

Autorenfoto Herfried Muenkler Copyright liegt bei Tobias BoehmBad Wurzach - Die Stiftung „Friedrich-Schiedel-Literaturpreis“ der Stadt Bad Wurzach verleiht in diesem Jahr dem an der Humboldt-Universität in Berlin lehrenden Politikwissenschaftler Herfried Münkler den mit 10.000 Euro dotierten Preis für sein 2013 erschienenes Buch „Der Große Krieg – Die Welt 1914-1918“. Der Festakt zur Verleihung im Bad Wurzacher Kurhaus am Kurpark findet am Sonntag, 25. September, um 10.30 Uhr statt. Bild: Autor Herfried Muenkler

Bad Waldsee - Am Freitag, den 5. August, geht es von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr mit Wellfit-Salsa schwungvoll ins Sommerwochenende. „Salsatom“ alias Thomas Roth animiert zu einem ganz speziellen Bewegungstraining mit lateinamerikanischer Musik, mit Salsaschritten, Merengue, Bachata, Mambo und mehr.

dbsz160727 Zrich Bochtler2
Bad Waldsee
- Der Traum eines jeden Triathleten ist es, einmal beim legendärsten und ältesten Rennen der Triathlongeschichte auf Hawaii dabei zu sein. Die ganze Insel ist bei diesem Rennen im Triathlonfieber. (Foto: Siegerehrung mit Gerhard Bochtler)

St Elisabeth StiftungBAD WALDSEE – Die Allgäuer Wildkräuterführerin und Aromatherapeutin Irene Bänsch aus Kümmerazhofen versteht sich auf die Heilkraft von Kräutern, die in der Natur wachsen und in Küche oder Gesundheit Anwendung finden. Auch das religiöse Brauchtum besinnt sich auf diese Kräuter.

Diamant Kreuzahler 1Bad Waldsee - Am 27. Juli konnte das Ehepaar Kreuzahler das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit feiern. Zu diesem besonderen Anlass statten Bürgermeister Roland Weinschenk und Brigitte Göppel von der städtischen Pressestelle dem Jubelpaar einen Besuch ab und überreichten einen prall gefüllten Geschenkkorb sowie eine Glückwunschkarte von Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Bad Waldsee 50Bad Waldsee – Kabelverlegearbeiten erfordern von Freitag, 29. Juli bis Mittwoch 3. August, die Vollsperrung des Burghaldenwegs auf Höhe des Gebäudes Edeka Haidorf. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

AAPresse 200Bad Waldsee - Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall an einer Straßenlaterne in der Zeit von Montag auf Dienstag, zwischen 17.00 Uhr und 12.15 Uhr, in der Ravensburger Straße. Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte vermutlich beim Vorbeifahren die Laterne gestreift. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751 803 - 6666, erbeten.


LutzBad Waldsee - Am letzten Schultag vor den Sommerferien wurde Herr Dieter Lutz nach 37-jähriger Lehrtätigkeit am Gymnasium Bad Waldsee in den Ruhestand verabschiedet.

DSC04489Bad Waldsee - Unter dem Motto Black & White startete am Dienstag-Nachmittag, dem vorletzten Schultag vor den Sommerferien, das Schulfest des Gymnasiums.

28mvreuteReute/Bad Waldsee -  Bereits um 18 Uhr waren die guten Plätze auf dem Rathausplatz weitgehend belegt. Eine Stunde später standen die Besucher bereits dicht gedrängt bis zum Eiskaffee „Fontana“. Nachdem der aktuelle Wetterbericht schöne Abendstunden in Aussicht stellte, gaben die Verantwortlichen um 15 Uhr grünes Licht für das große Sommerkonzert unter freiem Himmel.

dbszBezirkspokal SV Schmalegg   SV Reute I (012)
Reute
- Der SV Reute ist am Mittwochabend mit einer weitgehend souveränen Leistung und einem 4:1-Sieg in Schmalegg in die zweite Pokalrunde eingezogen, die Reutener Zweite scheiterte bei der zweiten Garnitur des SV Fronhofen mit 2:4.

27leutkircher bank Bad Waldsee - Nach rund siebenmonatiger Umbauzeit wurde die Geschäftsstelle der Bad Waldseer Bank jetzt, mit dem doppelten kirchlichem Segen versehen, im Rahmen einer kleinen Feierstunde eingeweiht. Die Bank rüstet sich für den immer härter werdenden Wettbewerb. Im Bild: Der Leiter der Geschäftsstelle Bad Waldsee, Werner Seibold (li.), erhält von Ralf Geschwendener, Geschäftsführer der Banco, den goldenen Schlüssel überreicht.

Radschutzstreifen AufstellflaecheBad Waldsee - Verbesserung des Radverkehrs in der Stadt durch Schutzstreifen für Radfahrer. Zur nachhaltigen Verbesserung des Radverkehrs im Stadtgebiet von Bad Waldsee hat die Stadt die letzten Jahre auf verschiedenen Straßen so genannte Schutzstreifen für Radfahrer markiert – gemeint ist der Bereich auf der Straße, der durch eine gestrichelte und mit Fahrrad-Piktogrammen gekennzeichnete Markierung für den Radverkehr abgegrenzt wurde. Nicht nur für Fahrradfahrer ein Sicherheitsgewinn.